Experten für ergonomisch-technische Kunststoffprodukte

Die ErgoProTech GmbH mit Sitz in Berglern nahe München hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von ergonomisch technischen Kunststoffprodukten für die Matratzen- und Lattenrostindustrie spezialisiert ist. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 von einem Team aus Ergonomie-Wissenschaftlern, Ingenieuren und Kunststoffproduzenten gegründet.

Die Geschäftsführung teilen sich Dr. Bodo Jaspert und Gregor Diemer. Beide Geschäftsführer sind an mehr als 30 wirtschaftlich relevanten Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen aus dem Bereich Ergonomie beteiligt. Zunächst auf die Erforschung und Umsetzung zukunftsweisender Produkttechnologien fokussiert, erzielt ErgoProTech aktuell einen Jahresumsatz von ca. 2,5 Mio. EURO mit etwa 15 Mitarbeitern.

Die ErgoProTech GmbH liefert an Kunden im europäischen Raum sowie in den USA.

0
Philosophie
0
Geschäftsführer
0
Patente
0
Produkte
100 Mio
verkaufte Produkte

Die Geschäftsführung der ErgoProTech GmbH

Dr. Bodo Jaspert bringt aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als technischer Geschäftsführer der Ergonomie Institut München GmbH – einem führenden Unternehmen zur ergonomischen Produktentwicklung und -bewertung von Sitz- und Liegemöbeln – umfangreiches ergonomisches Produkt Know-How ein.

„Die elastischen Eigenschaften von Matratzen und Lattenrosten waren das Thema meiner Maschinenbau-Diplomarbeit vor mehr als 30 Jahren. Seitdem treibt mich meine Leidenschaft für gutes Liegen und Schlafen voran. Metallfreie Kunststofffeder-Systeme sind mein Spezialgebiet geworden. Als Chefentwickler der ErgoProTech ist es heute meine Aufgabe, gemeinsam mit unseren Kunden und der Produktion ein perfektes Liegeerlebnis zu schaffen. Einzigartig und flexibel, für den erholsamsten Schlaf aller Zeiten.“

Dipl.-Ing. Gregor Diemer hat sich schon sehr früh auf Kunststofftechnologie, Prototypenbau und 3D-Konstruktion fokussiert. Seine umfangreiche Expertise in diesem Bereich garantiert die stets außerordentliche Qualität der Kunststofffeder-Systeme. Gemeinsam mit seinem Team verantwortet er die Produktion und Logistik der ErgoProTech GmbH.

„Die Möglichkeiten der additiven Fertigung haben mich schon Mitte der 90er Jahre fasziniert. Ein Produkt frühzeitig haptisch erfassen zu können ist einfach fantastisch. Und bringt für alle Beteiligten im Entwicklungsprozess enorme Vorteile: Hält man einen Prototyp in den Händen, lassen sich Design- und Funktionsaspekte wesentlich besser unter „einen Hut bekommen“ mit effizienter und damit kostengünstiger Produktion.“

Unsere Produktion: Beste Qualität zu besten Preisen

Produktion

Im Jahr 2004 haben wir mit der Eigenproduktion unseres Sortiments begonnen. Unsere Strategie ist es, vorhandene oder neue Fertigungseinrichtungen auf unser spezielles Produktspektrum auszurichten. So vermeiden wir unnötige Kosten. Durch einen hohen Automatisierungsgrad erreichen wir für unsere Kunden eine präzise und wirtschaftliche Fertigung bei bester Qualität zu besten Preisen .

Aufgrund unserer überschaubaren Unternehmensgröße und der flachen Hierarchie sind wir in der Lage, schnell und flexibel auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen. Unerwarteter Teilebedarf? Unterstützung bei der Einführung neuer Produkte? Diese und viele andere Fragestellungen sind für unsere Produktion kein Problem. Testen Sie uns!

Maschinenaustattung

  • vollautomatisierte Teileentsorgung durch Entnahmeroboter bzw. Kistenbefüllstationen an allen Spritzgußmaschinen
  • Produktion von zweifarbigen Teilen bzw. Teilen aus einer Kombination aus zwei verschiedenen Kunststoffkomponenten zur Erzielung besonderer Eigenschaften unserer Federelemente
  • 8 vollelektrische Spritzgußmaschinen
  • 2 vollelektrische 2-K-Spritzgußmaschinen
  • 850 qm Produktionsfläche, 200 qm Bürofläche, 1000 qm Lagerfläche
  • Schließkräfte bis 155 t
  • Spritzgewicht bis 280 g
  • Wärmerückgewinnung zur Beheizung der Produktion
  • umweltfreundliches Kühlsystem mit Grundwassernutzung

Patent mit Patenten

Wir sind beteiligt an derzeit 37 wirtschaftlich relevanten Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen aus dem Bereich Ergonomie.

Zu den Patenten