Nachhaltigkeit in reinster Form
– Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen –

Kunstoffprodukte und Ressourcenschonung müssen kein Widerspruch sein. Als Unternehmen haben wir uns von Anfang an das Ziel gesetzt, möglichst umweltverträglich, nachhaltig und dabei wirtschaftlich zu produzieren. Diese Haltung spiegelt sich nicht nur bei den verwendeten Materialien wider. So nutzen wir seit Beginn konsequent die warme Abluft der Produktionsanlage für die Beheizung unserer Hallen. Und unsere Kühlanlage haben wir im Jahr 2015 auf umweltfreundliche, energieeffiziente Grundwasserkühlung umgestellt.

Heute gehören Ausgangsstoffe aus Naturmaterialien oder Recyclate ganz selbstverständlich ins Portfolio unserer Produktion. Grundsätzlich verfolgen wir zwei Ansätze zur Steigerung der Nachhaltigkeit: Zum einen versuchen wir, kontinuierlich den Recyclinganteil zu erhöhen – um wertvolle Rohstoffe einzusparen. Der zweite Weg besteht darin, die Rohstoffe ganz oder teilweise durch nachwachsende und dadurch klimafreundlichere Rohstoffe zu ersetzen. Dazu zählen u.a.:

  • Faserwerkstoffe mit Kokos und Buche (Anteil nachwachsender Rohstoffe bis zu 30 Prozent)
  • Recyclingwerkstoffe PA6, PP, etc. (bis zu 100 Prozent Recyclinganteil)
  • flüssiges Holz (100 Prozent nachwachsende Rohstoffe)

Die Erforschung und Erprobung neuer Werkstoffe oder neuartiger Werkstoffkombinationen im Zusammenspiel mit unseren Kunden steht für uns im Zentrum unserer Entwicklungsarbeiten.

Sie haben eine besondere Anforderung? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Die verschiedenen Werkstoffe – Einsatzgebiete und Beispiele

Faserwerkstoffe

Deckplatte Kokos

Eine Deckplatte aus nachwachsendem Kokosrohstoff kann in der Regel eine herkömmliche Deckplatte ersetzen. Fragen Sie uns nach den idealen Einsatzbedingungen. Wir beraten Sie gerne!

Recyclingwerkstoffe

Unsere Grundplatten sind auch aus Recyclingwerkstoffen erhältlich.
100% Recycling = 100% Ressourcenschonung! Wir erproben hier ständig neue Ausgangsstoffe und Kombinationen. Sprechen Sie uns an!

Flüssiges Holz

Holz ist ein Rohstoff, der vor der Haustür wächst.
100 % nachwachsende Rohstoffe =
100% klimafreundlich!
Auch für Ihre Einsatzgebiete? Wir beantworten gerne Ihre Fragen!

Produktbeispiel: BIO-DOT-KOKOS

Beim Lattenrost BIO-DOT-KOKOS des Herstellers SchlafTeam GmbH wird erstmalig der Faserwerkstoff ‚Arbofil Kokos‘ für die Deckplatteproduktion eingesetzt. Der Lattenrost ist metallfrei in massiver Buche gefertigt.

Deckplatte aus Zirbelholz

Selbstverständlich können auch gleich Holzplatten auf die Federsysteme montiert werden. Eine spezielle Klemmaufnahme verhindert das Sprengen der Deckplatten bei Materialschwund.

Alle Produkte ansehen
Jetzt Kontakt aufnehmen
Alle Produkte ansehen
Jetzt Kontakt aufnehmen

Gute Gründe für ErgoProTech

Ja, das möchte ich auch > Jetzt anfragen